+41 79 542 92 79

Achtung – Ansteckungs-potential

Ancilla – ein wunderbarer Name, der für meine Wurzeln steht. Dank meinen Eltern und ihren unterschiedlichen Kulturen bin ich ein einzigartiger Cocktail.

Ancilla – steht für Glaubwürdigkeit, Kommunikation, Unternehmertum, Klarheit, Pragmatismus, Menschen lesen und verbinden.

Ancilla – ich habe schon vieles erlebt. Lieber erzähle ich von meinen Misserfolgen, Fehlern und den Learnings. Je inspirierender, desto besser. Über Erfolge rede ich nicht gerne. Bin aber stolz darauf.

Ancilla – lass Dich nie vom Äusseren täuschen. Ich sehe jünger aus als ich bin. Und lasse mich nicht ins Bockshorn jagen.

 

Brand Story entwickeln mit Ancilla Schmidhauser

Grandios gescheitert

Mit einer Marketingkampagne

Die Vorgaben des Kunden hatten wir erfüllt. Doch es stellte sich per Zufall und unerwartet heraus, dass die Zielgruppe die Kampagne Quatsch fand. Stress pur und peinlich. Nach den ersten Schockmomenten führte ich zahlreiche Gespräche mit der Zielgruppe. Mit narrativen Interviews erkannte ich die wirklichen Herausforderungen und Bedürfnisse und die jeweiligen Lösungen. Wir schlugen ein abgeändertes Konzept vor. Der Kunde war dabei! Ein wichtiges Learning für mich: Stelle Fragen, höre zu, entwickle daraus Lösungen – und berücksichtige die wahren Bedürfnisse aller relevanten Zielgruppen. Das ist Storytelling.

Eine Welt ohne Missverständnisse – meine Vision

Mehr als alles andere habe ich Missverständnisse erlebt. In der Familie, in Beziehungen, im beruflichen Leben. Ich kommuniziere etwas und dann passiert etwas, was ich so nicht bedacht hatte. 

In der Geschichte der Menschheit brechen deshalb Kriege aus, Konflikte schwelen, Beziehungen gehen auseinander, Freunde werden zu Feinde, Familien brechen den Kontakt untereinander ab, Nachbarn grüssen sich nicht mehr, die Kollegen gehen Dir aus dem Weg oder torpedieren sogar Deine Entwicklung, Du wirst bei der nächsten Runde nicht befördert, usw.
Kommunikation - eigentlich so einfach - und doch etwas vom Schwierigsten.

Warum ist das eigentlich so? Oftmals fehlt uns die Empathie, uns in das Gegenüber hinein zu versetzen. Zu oft gehen wir von uns selbst aus. Wir bedenken nicht, in welcher Situation, in welchen Konflikten, in welchen Herausforderungen und Dilemmen unser Gegenüber steckt.

Und genau das ist, was die Menschen beeinflusst, ihre Wahrnehmung unserer Kommunikation beeinflusst, sich wie ein Filter über den Inhalt unserer Kommunikation legt und dann zu einer anderen Reaktion führt, als wir erhoffen.


Deshalb ist meine Vision eine Welt ohne Missverständnisse. Und mein Beitrag dazu sind die Trainings, Workshops und Projekte, in denen Menschen und Organisationen ihre Kommunikation so gestalten: Storylistening – Storyshaping – Storytelling – Storylistening – usw. Indem sie lernen, glaubwürdige Geschichten basierend auf der Ausgangslage des Gegenübers einzusetzen.

Dafür brenne ich und ich gehe darin voll und ganz auf. Meine Leidenschaft – meine Passion – die Kommunikation – die Menschen. Denn das Leben ist so einfach.

Note: Carousel will only load on frontend.

Recht

Weltenbummlerin

Dozentin

Berge

Kulturen

Airline

 Autorin

 

Sparringpartnerin

 Dialoge

BWL

Rednerin

Mostindien

Hochtouren

Unternehmerin

Strategische Kommunikation

ÜBER ANCILLA SCHMIDHAUSER
  • Jurisprudenz (Universität Zürich)
  • Berufsbegleitend Betriebsökonomie (Fachhochschule Bern)
  • Berufsbegleitend Marketing und strategische Kommunikation (USI, UCLA, SMU)
  • Erwachsenenbildnerin SVEB 1 und 2 (Gruppendynamische Prozesse)
  • Narratives Management (Hochschule Medien Stuttgart)
  • Coaching durch Storytelling Experten in den USA, D, CH
  • Unzählige Weiterbildungen: Projektmanagement, Leadership, Finanzierung, e-Kommunikation, Strategisches Management, usw.
  • Untersuchung des Kommunikationsverhalten bei der Swiss während der Fusion
  • Aufbau von diversen Agenturen im Bereich Marketing, Kommunikation, Branding
  • Projektleitung bei Loewe im Rahmen der Repositionierung der Marke
  • Kampagnenleiterin, Marketingverantwortliche, Agenturleiterin, Projektleiterin: 15 Jahre Marketing- und Unternehmenskommunikation
  • Unternehmerin: 10 Jahre
  • Dozentin an diversen öffentlichen Institutionen: FHNW, aeB, EB Zürich, Female Business Seminars
  • Trainerin und Workshop-Leiterin für Unternehmen, Verbände und private Institutionen
  • Sparringpartnerin und Impulsgeberin für Unternehmen, Hochschulen und Institutionen
  • diverse Auszeichnungen für Kommunikationsarbeiten
  • Beirätin KMSK (Kinder mit seltenen Krankheiten)
  • Co-Autorin mit Marcus Pfister von «Kleine Ente du bist stark»
  • Begeistern von Menschen mit Publikationen, Vorträgen, Trainings und Workshops sowie als Sparringpartnerin für Führungspersonen und Unternehmende

Website: ancillaschmidhauser.com

Ein Gewinn

«Mit Ihrer empathischen Grundhaltung, dem konsequenten Nachfassen und der gehörigen Portion Humor ist Frau Schmidhauser eine Bereicherung und ein Gewinn für jeden Kunden in strategischen und operativen Kommunikationsprojekten.»

Frieder C. Löhrer, dam. Vorstandsvorsitzender Loewe Opta, Deutschland