Geschichten sind Erfahrungen. Wenn wir eine Geschichte erzählen, teilen wir eine Erfahrung und laden andere ein, daran teilzuhaben. Die Zuhörenden fokussieren sich dabei nicht mehr auf die materiellen und immateriellen Qualitäten eines Produkts oder einer Dienstleistung, sondern wollen in eine Interaktion mit Ihrem Unternehmen treten. Denn sie gehen davon aus, dass sie einen höheren Gegenwert erhalten, wenn sie Ihre geteilte Erfahrung in der Erinnerungen haben.

Gute Geschichten haben zudem den Vorteil, dass sie Veränderungen fördern. Während Kunden mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zu tun haben, verändert sich ihr Leben – hoffentlich zum Guten. Ihr Unternehmen begünstigt dies, indem es seinen Kunden hilft, zufriedener und glücklicher zu werden. Die Voraussetzung dafür ist, sich von der Sales-getriebenen Organisation hin zu einer Qualitäts-orientierten Organisation zu wandeln. Dabei entstehen automatisch viele Geschichten, die von allen Beteiligten erzählt und geteilt werden können. Und dieser Effekt ist langwieriger und damit nachhaltiger als das blosse Konsumieren von Produkten und Dienstleistungen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?